Felix ENGELHARDT

Associate

Felix berät internationale Mandanten in einer Vielzahl von unternehmerischen Angelegenheiten sowie in Rechtsfragen hinsichtlich der rasant  fortschreitenden Digitalisierung der chinesischen Wirtschaft und Gesellschaft. Felix beschäftigt sich ebenfalls intensiv mit den rechtlichen Implikationen nachhaltiger Entwicklung sowie der digitalen Ökonomie in Deutschland, der Europäischen Union und auf internationaler Ebene.

Als Rechtsanwalt zugelassen in Berlin, Deutschland seit 2018.

AUSBILDUNG

  • Kammergericht Berlin (Zweites Staatsexamen)
  • Universität Potsdam (Erstes Staatsexamen)
  • Université Ouest Nanterre La Défense (Licence en droit) 

SPRACHEN

  • Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE

VERÖFFENTLICHUNGEN

SONSTIGES